Über mich

Louisa Ochs
(geb. 20.07.1996)

Im Vordergrund steht bei mir immer die Zeit mit, neben und auf dem Pferd, nicht das Reiten alleine. Mein Ziel ist es, dass ich jedes Kind dort abhole, wo es steht, um es gemeinsam mit dem Partner Pferd ganzheitlich zu fördern.
Die Stunden finden mit meinen Islandpferden und Shetlandponys statt, welche größtenteils von mir selbst ausgebildet wurden. Sie sind alle mit einem ruhigen und freundlichen Charakter ausgestattet und für jeden Spaß zu haben. Mehr über meine tierischen Lieblinge erfahrt ihr auf den nächsten Seiten. 


Fortbildungen & Qualifikationen im Bereich Pferde allgemein:
- Pferdeerfahrung seit dem 6. Lebensjahr 
- Longierabzeichen 1 - IPZV
- Pferdeführerschein Umgang
- Kutschenführerschein – FA5 
- Erste-Hilfe-am-Pferd
- Sachkundenachweis Pferdehaltung – IPZV 
- Erlaubnis nach §11 des Tierschutzgesetzes durch das Veterinäramt Enzkreis
- regelmäßige Teilnahme an Kursen und Lehrgängen

Fortbildungen & Qualifikationen im Bereich (Reit-) Pädagogik:
- staatlich anerkannte Erzieherin
- Fachhochschulreife Sozialpädagogik
- zertifizierte Reitpädagogin
- zertifizierte KKP-Trainerin (Konzentrationstraining mit Pferd)
- zertifizierte KAP-Trainerin (Aufmerksamkeitstraining mit Pferd) 
- Webinar: Stift im Griff – mit Pferden zu einer besseren Feinmotorik 
- Erste-Hilfe-am-Kind 
 

Meine Ponys und ich freuen uns Euch kennlernen zu dürfen! 😊

Wie alles begann ...

Mein Team


 

Laura-Alessia Anzaldi
geb. 14.04.2004

Auf das Thema Pferd bin ich erst recht spät gestoßen, doch ich bin froh das ich nun seit 2019 mit solch wunderbaren Ponys zusammenarbeiten darf. Ich versuche mich laufend weiterzubilden und dazuzulernen, daher besuche ich regelmäßig Kurse und Seminare. Derzeit befinde ich mich in der Ausbildung zur Erzieherin, da mir die Arbeit mit den Kindern einfach nur Spaß macht. Ponys sind besonders und daher ist es mir wichtig den Kindern zu helfen sie richtig zu verstehen.  


 

Angelina Steinbrenner
geb. 29.12.2002

Seit 2018 bin ich bei Louisa und verbringe Zeit mit ihr und ihren Ponys. Schon als Kind habe ich mich sehr für Pferde interessiert und habe bereits mit 4 Jahren voltigiert und später auch Reitstunden genommen. Auch heute noch liebe ich die Arbeit mit Pferden und nehme dies als Ausgleich für meine Ausbildung als Erzieherin. Auch wenn nicht immer alles glatt läuft und es einem manchmal viele Nerven kostet, bin ich gerne bei den Ponys und genieße es sehr mit ihnen zu arbeiten. 


 

Lena Müller

Mit 3 Jahren habe ich angefangen zu reiten, schon immer spielen Tiere für mich eine große Rolle, besonders Pferde. Seit 2021 bin ich bei Louisa und darf Zeit mit ihr und ihren Ponys verbringen. Den Umgang mit den Ponys genieße ich und kann dabei abschalten. 

Logo

© by LPP. Alle Rechte vorbehalten.